Blick hinter die Kulissen des Fernsehens (PNP vom 25.05.2018) von Dr. Arno Scherling

Jugendmedientag des BR Zum dritten Mal konnten die beiden W-Seminare Medienkompetenz und das Profilfach Mediendesign des Pockinger WilhelmDiess-Gymnasiums zum Jugendmedientag des BR fahren. Gemeinsam mit dem Medienexperten Dr. Arno Scherling nahmen sie auf dem Studiogelände in München-Unterföhring an den Workshops „Wie geht Fernsehproduktion?", „Drehbuchwerkstatt: Wie schwer ist lustig?", „Postproduction" und „Comedy hautnah: Besuch bei Grünwald" teil. Dabei erhielten sie einen guten Einblick in die Unterhaltungsproduktionen des Bayerischen Rundfunks. Der Editor Markus Öchsner erläuterte alle Arbeitsabläufe der Postproduktion vom Rohschnitt bis zum Feinschliff am Schnittplatz. Die 34 Schülerinnen und Schüler besuchten ganz exklusiv die Aufzeichnung der Grünwald Freitagscomedy, schauten am Set und in der Redaktion vorbei. Schließlich durften sie selbst vor der Kamera stehen und unter Anleitung der Autorin Bettina Brömme ihre selbst geschriebenen Gags verfilmen. Nicht nur die 17jährige Jessica war begeistert: „Wahnsinn, was wir da an einem Tag lernen und erfahren konnten."

zurück


  Intern

© WDG - Pocking

aktualisiert: 03.04.2019