In drei Jahren zum Abitur (PNP vom 27.01.2021) von Dr. Arno Scherling


Das Wilhelm-Diess-Gymnasium Pocking bietet ab sofort die Möglichkeit, mit Mittlerem Schulabschluss die allgemeine Hochschulreife, das Abitur, in drei Schuljahren zu erwerben. Bisher mussten Schülerinnen und Schüler aus unserer Region zu den Fachoberschulen in Pfarrkirchen oder Passau fahren, um diese Möglichkeit zu erhalten. Mit der Einführungsklasse des Wilhelm-Diess-Gymnasiums liegt das Abitur damit vor der Haustür.

Schulleiter Martin Thalhammer erläutert das Vorhaben: „Die Einführungsklasse bereitet Interessenten der Realschulen, der Wirtschaftsschulen und der M-Züge der Mittelschulen in Kleingruppen, die etwa 10 bis 15 Schülerinnen und Schüler umfassen, ganz gezielt auf die Oberstufe des Gymnasiums vor.“ So führt ein insgesamt dreijähriger Ausbildungsweg (Einführungsklasse, Q11, Q12) direkt zur regulären Abiturprüfung und damit zur Allgemeinen Hochschulreife.

Die Einführungsklasse stellt jedoch keinen Schmalspur-Crashkurs dar. „Im Gegenteil“, weiß der Schulleiter. „Ziel ist es vielmehr, in die Breite der gymnasialen Fächer einzuführen, um den Schülern alle in der Oberstufe des Gymnasiums vorgesehenen Wahlmöglichkeiten offenzuhalten.“

Die Teilnehmer werden nach einer maßgeschneiderten, auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Stundentafel unterrichtet, die eine gezielte Vorbereitung auf die Oberstufe des Gymnasiums ermöglicht. So führen Schülerinnen und Schüler, die bereits Französisch gelernt haben, diese Sprache noch ein Jahr weiter und können dann entscheiden, ob sie sie ablegen oder in der Oberstufe weiterbelegen möchten. Interessenten mit nur einer Fremdsprache beginnen die fürs Abi geforderte 2. Fremdsprache (Spanisch) am Wilhelm-Diess-Gymnasium neu – ohne Vorkenntnisse. Belegt wird Spanisch in diesem Fall bis zum Abitur, eine mündliche Prüfung ist möglich.

Da aktuell keine größeren Informationsveranstaltungen möglich sind, bietet das Gymnasium Pocking weitere Informationen auf seiner Homepage (www.wdg-pocking.de), online bzw. in mehreren kleinen Informationsrunden an.

Wer im nächsten Schuljahr dabei sein und 2024 an der Abiturprüfung teilnehmen will, muss diese Termine beachten:
•Informationsrunden zur Einführungsklasse (telefonische Anmeldung im Sekretariat oder per Mail bis spätestens 12. Februar 2021).
•die unverbindliche Voranmeldung (nach dem Zwischenzeugnis bis spätestens 15. März 2021)
•die verbindliche Anmeldung (nach Erwerb der Mittleren Reife, 26. bis 28. Juli 2021)


zurück


  Intern

© WDG - Pocking

aktualisiert: 03.04.2019